LDB Gruppe wieder unter den Top Ten der deutschen Marktforschungsinstitute

Mit guten Umsatzzahlen in 2016 schaffte es die LDB Gruppe wieder unter die Top Ten der deutschen Marktforschungsinstitute. Der Umsatz belief sich 2016 auf 25,4 (bereinigt 25,6) Mio. Euro. Mit diesem Ergebnis konnte die LDB ihren Gesamtumsatz gegenüber dem Vorjahreswert konstant halten. Ein »überaus positives Geschäftsjahr«, findet Karsten Noss, Geschäftsführer der LDB Gruppe. Damit konnte sich die LDB Gruppe zum vierten Mal in Folge unter den Top Ten der deutschen Marktforscher platzieren. »Seit 2007 sind wir stetig gesund gewachsen«, sagt Karsten Noss, mehr als zufrieden mit der Entwicklung des Unternehmens. Jan Löffler, LDB-Geschäftsführer, sieht vor allem im Ausbau der zielgruppenspezifischen Angebote im Marktforschungssektor den Hauptgrund für das stabile Wachstum: »Die Marktforschung bleibt eine unserer zentralen Kernkompetenzen, die wir weiter ausbauen und stärken wollen. Wir verstehen uns generell als Lösungsprovider und bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Pakete an. Die aktuellen Umsatzzahlen zeigen, dass unsere kundenzentrierte Unternehmensstrategie richtig ist.«


Seit 2012 ist die LDB Gruppe unter den Top Ten der deutschen Marktforschungsunternehmen gelistet.

Die Erhebung zu den Top 50 unter den deutschen Marktforschungsinstituten basiert auf Selbstauskünften der deutschen Marktforschungsinstitute und den deutschen Niederlassungen international tätiger Unternehmen und wird seit 2015 vom Fachmagazin »Research & Results« veröffentlicht. Insgesamt gingen für das Ranking Zahlen von 113 Instituten ein.


Quelle: www.research-results.de

Geschenke als schönste Form von Werbung

Viele Menschen haben kleine Werbegeschenke zu Hause. Gemeint sind Kugelschreiber, Notizblöcke, USB-Sticks, Feuerzeuge oder Regenschirme. Oftmals weiß man nicht einmal mehr, wann man sie bekommen hat und doch besitzen wir sie – diese Give-Aways…
Kugelschreiber, Feuerzeuge oder auch ein Schlüsselanhänger sind beliebte Werbemittel von Unternehmen. Aber egal ob einfach oder hochwertig – alle Werbegeschenke haben das gleiche Ziel: bei den Kunden im Gedächtnis zu bleiben. Aber wirkt diese Maßnahme auch?
Laut einer Studie des Advertising Speciality Institutes (USA) handelt es sich bei diesen Werbeartikeln um besonders effiziente Werbeträger. Im Vergleich zur klassischen Werbung erzielen sie eine deutlich höhere Werbewirkung zu einem relativ niedrigen Preis. Da ist es kein Wunder, dass auch 2016 der Kugelschreiber die Top 10 der klassischen Werbegeschenke anführt. Der ISZ Industrieverband Schreiben, Zeichnen, Kreatives Gestalten e.V. hat sogar herausgefunden, dass kein anderes Werbegeschenk bezogen auf die Erfolgsfaktoren Häufige Nutzung, Beachtung und Sympathiesteigerung so gute Werte erzielt wie der werblich bedruckte Kugelschreiber.
Auch wir haben gute Erfahrungen damit gesammelt. Aber für die SEMAG haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen: kleine Herzchen-Dosen mit unserem Logo und süßen Überraschungen. Das kam an! Die Messebesucher griffen freudig zu und unser Team hatte viele Gespräche mit Interessenten und Partnern.

LDB auf der Mercedes-Benz Servicepartnertagung

Vom 15. – 17. Februar 2017 findet im Maritim Hotel Berlin die Mercedes-Benz Servicepartnertagung 2017 statt. Die SEMAG begrüßt mehr als 400 Inhaber, Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter der Mitgliedsbetriebe des VVMB aus ganz Deutschland sowie ca. 50 Aussteller zu der alle zwei Jahre stattfindenden Servicepartnertagung.

Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, den 15.02.2017 um 16:00 Uhr mit der Auftaktveranstaltung »Bunt, aber auch profitabel« von Prof. Dr. Stefan Reindl. Im Anschluss daran öffnet die beliebte Infobörse.

In diesem Jahr nutzen wir die Gelegenheit unsere innovativen Produkte und Lösungen zum Thema Customer Experience und Leadmanagement zu präsentieren und werden erste Einblicke über die Neuerungen im Kundenbeziehungsportal CXBox vorstellen. Besuchen Sie uns am Stand Nr. 4.4.

Möchten Sie vorher einen Termin mit uns vereinbaren? E-Mail genügt.
Für mehr Informationen besuchen Sie die Webseite der SEMAG.

Kundenbewertungen sind wichtig

Schlechte Nachrichten verbreiten sich bekanntlich schnell – viel schneller als gute. Wie oft haben wir schon über den miesen Service einer Fluglinie geklagt, über einen unaufmerksamen Kellner in einem teuren Restaurant gestöhnt oder über den Kundendienst einer bekannten Telefongesellschaft geflucht und dann unsere Meinung auf Facebook, Twitter oder Yelp gepostet? Wie lassen sich aber die zufriedenen Kunden zum Schreiben von Bewertungen animieren? Und zwar so, dass ihre Meinung auch gehört wird? Mit unseren Tool StarRating bringen wir das positive Feedback Ihrer Kunden in die Öffentlichkeit.

Customer Experience – also die Kundenerfahrung – liegt nicht erst seit 2016 im Trend. Gerade in gesättigten Märkten ist eine Unterscheidung von Produkten und Dienstleistungen über Preis oder Inhalt kaum oder nur sehr schwer möglich. Das Ziel für erfolgreiche Unternehmen ist daher die Schaffung positiver Kundenerfahrungen an den verschiedenen Touchpoints. Ob es sich um einen Besuch in der Filiale handelt, eine Antwort auf eine E-Mail für eine Terminvereinbarung, ein Kommentar auf Facebook, der Abschluss eines Vertrages oder ein Servicetermin. Ihr Kunde muss an jedem Berührungspunkt mit Ihrem Unternehmen ein positives Erlebnis erfahren. Das steigert die Loyalität und auch die Bereitschaft zur Weiterempfehlung.

Doch wie kann ein Unternehmen sicherstellen, dass die getroffenen Maßnahmen für die Schaffung herausragender Kundenerfahrungen auch tatsächlich beim Kunden positiv angekommen sind und wie den Kunden dazu bewegen die positiven Erlebnisse auch zu veröffentlichen?

Die einfachste Methode ist die Befragung der Kunden, möglichst zeitnah und möglichst in einer Art und Weise, die ein Feedback generiert. Die effektivste Methode bleibt dabei weiterhin der persönliche Kontakt mit dem Kunden. Auf jeden Fall sollten die Befragungen nicht als störend empfunden werden. Wer Kundenbefragungen richtig durchführt, kommt so nicht nur an spannende Infos. Er fördert auch die Treue der Kunden und ihre Bindung zur Marke. Kunden wissen die direkte Kommunikation zu schätzen und teilen gerne ihre positiven Erfahrungen mit anderen.

Denn das wichtigste Entscheidungskriterium für Verbraucher sind Kundenbewertungen. Das hat eine aktuelle repräsentative Umfrage* im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben. Zwei Drittel der Befragten (65%) nutzen Kundenbewertungen als Entscheidungshilfe vor dem Kauf von Produkten. Damit landen die Online-Rezensionen noch vor Preisvergleichsseiten (51%) und persönlichen Gesprächen mit Freunden, Familie und Kollegen (50%).

Autohändler sollten daher Kundenbewertungen nicht auf die leichte Schulter nehmen. »Servicebesuche im Autohaus sind wenig emotional beladen, deshalb finden Bewertungen meistens bei negativen Erfahrungen statt«, weiß Jan Löffler, Geschäftsführer der LDB Gruppe.

Aber wie kommt Ihr Unternehmen nun an positive Bewertungen und Feedback Ihrer Kunden?

Mit LDB StarRating übermitteln wir die positiven Bewertungen (zugrunde liegen die Informationen, die wir bei unseren Kundenbefragungen sammeln) mit dem O-Ton des Kunden an unseren Partner Die Autohauskenner. Unsere geschulten Interviewer analysieren die Antworten, rechnen sie in eine 5-Sterne-Skala um und erstellen aus den Antworten der Kunden einen Text, der als Autohaus Bewertung auf der Seite des Portals veröffentlich wird und bei unseren Partner auf ihrer Homepage als Websiegel implementiert wird. Wir helfen Autohäusern aktiv positive Bewertungen von Kunden online sichtbar zu machen und somit andere Interessenten zu bestärken, sich für Ihr Autohaus zu entscheiden.

Bewertungen sind im Internetzeitalter nicht mehr wegzudenken«, sagt Jan Löffler. »Kunden vertrauen dem Urteil anderer Kunden zwölf Mal mehr als den Herstellerangaben«.

Eine positive Bewertung ist immer schön, ganz viele positive Bewertungen sind noch schöner.