LDB Gruppe kooperiert mit dem Peugeot-Händlerverband

Die LDB Gruppe kooperiert mit dem Peugeot-Händlerverband. Anfang April unterschrieben LDB-Geschäftsführer Karsten Noss und Herbert Kirst, Geschäftsführer des Peugeot-Händlerverbandes, den Kooperationsvertrag. In weiteren Schritten wird nun festgelegt, welche Produkte aus dem breiten Dienstleistungsportfolio der LDB Gruppe für die Peugeot-Händler von besonderem Interesse sind.

»Wir freuen uns, dass wir den Peugeot-Händlerverband von der Qualität unserer Dienstleistungen überzeugen konnten«, fasst Karsten Noss, LDB-Geschäftsführer zusammen. Aufgrund der Kooperation kann die LDB Gruppe den Verbandsmitgliedern spezifische »Peugeot Pakete« anbieten. Welche das sein werden, wird derzeit vereinbart. »Wir stehen im aktiven Austausch mit den Vertretern des Händlerverbandes, um uns über die Wünsche der Peugeot-Händler zu informieren und so gezielt darauf eingehen zu können«, so Noss. Zu diesem Zwecke würden die Verbandsmitglieder nochmals gesondert angeschrieben. Zudem werden Vertreter der LDB Gruppe auf den künftigen Händlerverbandstagungen mit einem eigenen Informationsstand vertreten sein.