Die Macht der Sterne

Die LDB Gruppe hilft Autohäusern, die positiven Kundenbewertungen auf Google sichtbar zu machen. In einem Pilotprojekt konnte so nachweislich das Google-Ranking der teilnehmenden Autohäuser verbessert werden.

Immer mehr Autokäufer nutzen das Internet für die Recherche nach einen Neu- oder Gebrauchtwagen. Wenn Kunden über Google nach einem Autohaus, Anfahrtsweg, oder den Öffnungszeiten suchen, werden sie mittlerweile zu den Bewertungen von »geführt«. Google präsentiert in den Suchergebnissen die Bewertungen für Unternehmen sichtbar vor anderen, organischen Suchergebnissen. Google will den Usern die besten Ergebnisse liefern. Google Sterne machen ein Unternehmen so zu einem echten Eyecatcher in den Suchergebnissen und steigern nachweislich das Ranking in den Suchergebnissen und die Klickrate auf der Homepage des Unternehmens. Die Sterne sorgen also nicht nur für höhere Besucherzahlen und steigende Umsätze, sondern stärken auch das Vertrauen Ihrer Interessenten. 75 % der potenziellen Kunden machen die Händlerwahl davon abhängig, wie die Kundenbewertungen des Autohauses ausfallen. Google Sterne stellen also für Unternehmen einen Türöffner für neue Kunden dar.

Die Macht der Sterne

»Je mehr Kunden sich im Internet über verschiedene Autohäuser informieren, und auch einen Kauf in einem Autohaus in Betracht ziehen, das nicht lokal verankert ist, desto wichtiger wird es, wie sich Händler online darstellen und welche Meinungen die Kunden im Internet darüber haben.«, meint Björn Nickel, Projektleiter in der LDB Gruppe. »Mehr als 80 Prozent der Neuwagenkäufer und fast 100 Prozent der Gebrauchtwagenkäufer beginnen ihre Überlegungen zum Kauf eines Fahrzeuges online.« Bei einer Entscheidung, die kostspielig und emotional ist, sind Vertrauen und Sicherheit die wichtigsten Faktoren bei der Suche nach dem passenden Händler. Autohäuser müssen potenzielle Käufer daher zunächst überzeugen, den richtigen Anbieter für den Autokauf gefunden zu haben. Hier ist das Feedback zufriedener Kunden Gold wert. Bewertungen gelten bei Kunden als die glaubwürdigste Informationsquelle. Daher sind Bewertungen im Internet in den letzten Jahren ein wichtiger Entscheidungsfaktor für Interessenten bei der Auswahl für das richtige Autohaus geworden. Wer sich mit seinem Autohaus erfolgreich im Netz durchsetzen will, kommt an den Google-Sternen nicht mehr vorbei.

Sterne bringen Umsatz

Leider tun sich manche Händler immer noch schwer mit dem Thema Bewertungen. Positive Kundenbewertungen zu erhalten, ist auch gar nicht so einfach. Das liegt nicht daran, dass die Kunden nicht zufrieden wären – 95 Prozent sind es; die Krux ist vielmehr, dass der Werkstatt- oder Autohausbesuch – anders als ein Restaurantbesuch, eine Hotelübernachtung oder eine Reise – nicht emotional belegt sind. Daher fühlen sich nur wenige dazu berufen, ihre Meinung kundzutun. Ihre Kunden werden selten von selbst aktiv, wenn ihnen der Service gefallen hat. Die Lösung: Die LDB fragt im Rahmen von LDB ImageBuilderCX Autohauskunden einfach nach einer Bewertung und werden dann per E-Mail gebeten, ihre 4 oder 5 Sterne-Meinung auf der Google-Seite des Autohauses kundzutun. In der Pilotphase haben das mehr als 45 Prozent der befragten Kunden bereits getan. Die beteiligten Autohäuser konnten nachweislich das Ranking in den Suchergebnissen und die Klickrate auf Ihrer Webseite erhöhen. »Unser Tool ImageBuilderCX sorgt also nicht nur für höhere Besucherzahlen und steigende Umsätze, sondern stärken auch das Vertrauen der Interessenten des Autohauses.«, sagt Björn Nickel.

Mit ImageBuilderCX haben Sie stets den Überblick über die Bewertungen, die es zu Ihrem Autohaus gibt. Und die aussagekräftigen Sternchen wirken sich nicht nur aufs Google-Ranking aus. »Mehr Bewertungen bedeuten eine bessere Suchmaschinenplatzierung und verbessern nachweisbar die Online-Leadgenerierung«, berichtet Björn Nickel. Unternehmer sollten das also nicht auf die leichte Schulter nehmen.