Es ist wieder Zeit, das sich was dreht

Der Frühling steht vor der Tür und damit beginnt die Hochsaison für den Reifenwechsel in Autohäusern und Werkstätten.

Vermutlich wird es in nächster Zeit wieder viele Kunden geben, die sich bei ihrer Werkstatt oder Autohändler melden um einen Termin zu bekommen. Natürlich wissen sie schon, was der Kunde am anderen Ende der Leitung möchte: Einen Termin zum Reifen wechseln.

Die Reifenwechselsaison ist mit hohen zeitlichen und logistischem Aufwand für Autohäuser verknüpft. Da passiert es immer wieder, dass der eigene Anschluss besetzt, die Telefonzentrale aufgrund mehrerer Anrufe überlastet oder man selbst bei einem Kundentermin und für Kunden nicht erreichbar ist. Hinzu kommt das ganz normale Tagesgeschäft. Termine können nicht eingehalten werden oder werden vielleicht doppelt vergeben.

Auf der Beliebtheitsskala unerwünschter Pflichttermine rangiert der Reifenwechsel bei Autofahrern ganz nah am Besuch beim Zahnarzt*.

Für Kunden ist der Reifenwechsel meist eine unangenehme Stresssituation, da dieser wie so oft, besser gestern als heute stattgefunden haben sollte. Die Kunden müssen für eine Terminvereinbarung extra in der Werkstatt oder im Autohaus anrufen. Wenn Kunden dann in der Warteschleife landen oder keinen Ansprechpartner haben, ist der Kunde verärgert und vielleicht verloren.

Mit unserem Telefonservice geht Ihnen kein Anruf mehr verloren. Wir gehen für Sie ans Telefon. Immer dann, wenn Sie gerade keine Zeit dazu haben. Unsere Automobil geschulten Mitarbeiter sorgen dafür, das kein Anruf mehr verloren geht, kein Kunde in der Warteschleife landet. Wir sind für Ihre Kunden immer erreichbar und das auf die denkbar beste Art. Wir geben Ihren Anrufern entsprechend Ihren Vorgaben Auskünfte zu Dienstleistungen und informieren sie über Ihre Servicezeiten, verbinden Ihre Kunden mit den jeweiligen Bearbeitern oder nehmen Anfragen entgegen. Wir passen uns ganz Ihren individuellen Anforderungen an.

Bei allen telefonischen Kontakten zwischen Autohaus und Kunden sorgen unsere Mitarbeiter dafür, dass Ihre Kunden das bekommen, was sie wünschen. Unsere Mitarbeiter vereinbaren Termine für den Räderwechsel und klären bereits am Telefon weitere Wünsche des Kunden. Bei Bedarf legen wir ein Ticket in die CXBox an und leiten dieses an den entsprechenden Mitarbeiter im Autohaus. Wir geben im Namen Ihres Autohauses qualifizierte Auskünfte und beantworten Fragen oder leiten Anrufe an zuständige Ansprechpartner weiter. Ihre Mitarbeiter können alle relevanten Informationen sofort in der CXBox einsehen.

Ihre Kunden haben jederzeit einen Ansprechpartner. Damit werden Ihre Servicemitarbeiter entlastet, die Kapazitäten im Autohaus besser ausgelastet und die Bindung zu Ihren Kunden verbessert.

Ist Ihr Autohaus vorbereitet für den nächsten Kundenansturm?

Kunden strömen bald wieder in Autohäuser und Kfz-Werkstätten, um sich die Winterreifen an ihrem Fahrzeug wechseln zu lassen.

Die halbjährliche Reifenwechselsaison ist mit hohen zeitlichen und logistischem Aufwand für Autohäuser und Werkstätten verknüpft. Doch auch für Ihre Kunden ist der Reifenwechsel meist eine Stresssituation, da dieser wie so oft, besser gestern als heute stattgefunden haben sollte.

Wäre es da nicht für den Kunden vorteilhaft, wenn Sie den Autobesitzer bereits jetzt an den Wechsel erinnern und ihm einen Termin mitteilen können?

Wir haben Tools für Autohäuser und Werkstätten entwickelt, die Ihre Kunden und Mitarbeiter im Autohaus gleichermaßen glücklich machen.

Gestalten Sie mit LDB Kampagnen und unserem Marketingportal LDB Winner einen ungeliebten Pflichttermin zu einem exklusiven Serviceerlebnis für Ihre Kunden um.

Erinnern Sie Ihre Kunden vorab an diesen wichtigen Termin und überraschen Sie Ihre Kunden mit individuellen Vorteilsangeboten in auslastungsschwachen Zeiten. Nutzen Sie die Reifenwechselsaison als Marketingtool und zeigen als Autohaus Kompetenz in Sachen Kundendienst und Leistung.

Mit LDB Kampagnen erinnern wir Ihre Kunden – in Ihrem Namen – an den bevorstehenden Reifenwechsel. Dadurch können Termine besser geplant und die Werkstattauslastung optimiert werden. Gewinnen Sie mehr Kunden für Ihre Werkstatt und sorgen Sie dafür, dass alle gerne wiederkommen.

Steigern Sie Ihren Kampagnen-Erfolg durch den Einsatz von crossmedialen Kommunikationskanälen zur Kundenansprache:

Print
Auch im Zeitalter steigender Medienvielfalt bleibt das klassische Post-Mailing eine der effektivsten und aufmerksamkeitsstärksten Dialogwerbemittel

E-Mailing
Die E-Mail steht dem Brief hinsichtlich Personalisierung heute in nichts mehr nach. Die E-Mail hat dabei gegenüber dem klassischen Mailing nicht nur einen klaren Kostenvorteil. Ihre Kunden haben die E-Mail auch die Möglichkeit, in Echtzeit reagieren zu können und sofort einen Termin anzufragen.

Telefonkampagne
Gerade bei mehrstufigen Kampagnen bleibt das Telefon ein empfehlenswertes und erfolgreiches Element, für die Kundenansprache und -bindung.

Unser Tipp: Vernetzung von Online und Offline. Informieren Sie Ihre Kunden über den bevorstehenden Reifenwechsel via Mailing oder E-Mail-Newsletter. Unsere Automotiv geschulten Telefonagenten, rufen in Ihrem Namen die Kunden, die sich nicht per Mail oder Telefon zurückgemeldet haben, an und vereinbaren einen Termin für den Reifenwechsel in Ihrer Werkstatt.

Kunden kommen zweimal im Jahr ins Autohaus zum Reifenwechsel. Diesen Kontakt sollten Sie optimal nutzen.

Neue Funktionen für Nutzer der CXBox

Eine der größten Herausforderungen ist es, jederzeit zu wissen, was aktuell Ihre Kunden erwarten. Dafür haben wir für Sie die LDB CXBox entwickelt. Es erlaubt inzwischen nicht nur den professionellen Umgang mit Kundenanfragen und Beschwerden, sondern erfüllt auch wichtige Funktionen einer Customer Relation Management Software. Mit den Tools der CXBox können Unternehmen schneller und effektiver Informationen auswerten und Kundenanfragen bearbeiten als die Konkurrenz. Wir helfen Autohäusern und -händlern, die Beziehungen zu ihren Kunden übersichtlicher und profitabler zu machen. Daher wurde im aktuellen Update ein neuer Aktionsmarker für Autohäuser und Werkstätten integriert: Aktionsmarker »Räder« findet seinen Einsatz bei Anfragen für den Räderwechsel oder Räderkauf. Ihre Teams können so Tickets direkt mit diesem Aktionsmarker filtern, um gezielt Termin-/Anfragen zum Thema Räder/Reifen zu bearbeiten und schnell mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten.

CXBox Update
Für die bessere Übersichtlichkeit sowohl bei der Anrufaufnahme, wie auch in der Ticketdarstellung wurde das neue Feld »Fahrgestellnummer« angelegt. Durch diese neue Darstellung wird auch die Abfrage entsprechend der Abfragematrix in den Prozessen transparenter.

Die Fälligkeits-Optionen werden – betriebsübergreifend – erweitert, um ein flexibles Zeitfenster. Ab sofort kann das »Fertig-zum«-Datum so eingestellt werden, dass eine Vorlage immer nach einer bestimmten Stundeneinheit fällig wird. So haben Benutzer im Autohaus für die Bearbeitung von Vorlagen immer gleich viel Zeit unabhängig von der Erstellungszeit.*

Das Nach-Oben-Sortieren der VIP Tickets im Bereich »Handlungsbedarf« (hier handelt es sich um Kunden, die mehrfach angerufen haben) wurde geprüft und wird nun zum Ende des Monats ebenfalls angepasst.

Eine weitere Neuerung die wir für Nutzer der CXBox im Oktober einführen ist die Funktion, bestimmten Mitarbeitern das Recht »alle Abwesenheiten zu pflegen« zu erteilen. Wenn Sie also den Time-Manager der CXBox für einen Betrieb und/oder die Niederlassung nutzen, können Sie ab sofort Mitarbeiter für die Pflege (Editierung und Erstellung) von Hinweisen & Abwesenheiten aller Abteilungen und aller Benutzer freischalten.

Haben Sie Fragen zum Update oder zur CXBox? Rufen Sie uns gerne an. Unser Support-Team ist für Sie da,

*Sie möchten diese Option für Ihre Niederlassung nutzen? Für die bestmögliche Einstellung benötigt unser Händlersupport  den täglichen Arbeitsbeginn und das tägliche Arbeitsende, z.B. 09:00 – 19:00 Uhr, sowie das Stundenausmaß, das zur Bearbeitung zur Verfügung steht.
Ist die Anrufzeit + Fälligkeitszeit größer als das Arbeitsende, so wird die übrig bleibende Zeitdifferenz auf den Arbeitsbeginn am nächsten Arbeitstag draufgeschlagen. Die Fälligkeitszeit darf die Länge eines Arbeitstages nicht überschreiten.

 

Der Herbst steht vor der Tür und damit die zweite Hochsaison für den Reifenwechsel!

Wenn bei Ihnen im Oktober im Autohaus oder in der Werksatt  das Telefon klingelt, wissen Sie schon, was der Kunde am anderen Ende der Leitung möchte: Einen Termin zum Reifen wechseln.
Aber 30 Prozent* der Anrufe im Autohaus werden nicht angenommen. 30 Prozent nicht beantwortete Anrufe bedeutet nicht nur unzufriedene Kunden, sondern auch, dass 30 Prozent eines möglichen Umsatzes nicht realisiert werden! Dagegen haben wir etwas: LDB TelefonZentrale!

Mit unserem Telefonservice geht Ihnen kein Anruf mehr verloren. Wir gehen für Sie ans Telefon. Immer dann, wenn Sie gerade keine Zeit dazu haben.
Flyer

Nutzen Sie jetzt die Vorteile unserer LDB TelefonZentrale 100!

  • 100 Prozent Erreichbarkeit
  • Überlaufannahme
  • Sofortige Benachrichtigung
  • Volle Kostenkontrolle
  • Permanenter Zugriff auf Daten im Online-Portal
  • Detaillierte Übersicht
  • Keine Vertragslaufzeit
  • 0 EUR Pauschale
  • 0 EUR Portalgebühr
  • 100 Anrufe kostenfrei
  • 1,80 EUR ab 101ten Call
  • 1,75 EUR ab 201ten Call
  • 100 EUR Set-Up

Die LDB TelefonZentrale 100, das sind:

100 Tage unverbindlich – ohne Vertragsbindung
100 Anrufe gratis inklusive
100% Erreichbarkeit*
100% Kundenzufriedenheit
100% Wettbewerbsvorteil

Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da! LDB Kundenbetreuung: 030 390 45 0

Reifenwechsel ist übrigens der umgangssprachliche Ausdruck für den korrekten Begriff Radwechsel (fachsprachlich auch Umstecken genannt) bei dem der Tausch kompletter Räder (Reifen auf Felgen) bei Kraftfahrzeugen, wie er beim Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen, aber auch bei Reifenpannen vorgenommen wird. Ein Radwechsel kann im Gegensatz zum Reifenwechsel selbst durchgeführt werden. Zum Anheben des Fahrzeugs wird eine Hebehilfe wie beispielsweise ein Wagenheber verwendet. Die Radmuttern werden mit Hilfe eines Kreuzschlüssels, eines Drehmomentschlüssels oder vergleichbarem Werkzeug gelöst und angezogen. Im Gegensatz zum Radwechsel wird beim eigentlichen Reifenwechsel ein anderer Reifen auf die Felge aufgezogen, was in der Regel nur von einer Kfz-Werkstatt oder einem Reifenhändler durchgeführt werden kann.

Übrigens liegt der aktuelle »Weltrekord« im Reifenwechseln mit Muskelkraft bei sagenhaften 59,62 Sekunden.

*Wir decken folgende Öffnungszeiten für Sie ab: Mo.- Fr.: 7-19 Uhr; Sa.: 9-13 Uhr od. 9-16 Uhr**
**Aufpreis für Samstag auf Monatsbasis 09.-13.00 Uhr € 150,– oder 09.-16.00 Uhr € 225,–