Der Schlüssel zur perfekten Kundenkommunikation

Um eine aktive Kommunikation mit Kunden kommt kein Unternehmen herum, wenn es dauerhaft in einem umkämpften Markt erfolgreich bleiben will. Perfekter Kundenservice gehört gerade im Autohandel zu einer der wichtigsten Regeln, da ein guter Service oder ein ansprechender Preis heute kaum noch ausreichen, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Eine langfristige Kundenbindung basiert auf einer effizienten Kommunikation mit Kunden und Interessenten. Doch guter Kundenservice im digitalen Zeitalter stellt Autohäuser vor eine Reihe von neuen Herausforderungen.

Neue Technologien schaffen neue Kunden

Die Kundenkommunikation wird über immer mehr Kanäle geführt. Neben dem klassischen Anruf im Autohaus nutzen Kunden heutzutage verstärkt E-Mail, Chat oder Social Media, um Kontakt mit Autohäusern aufzunehmen. Die Herausforderung dabei ist, den Käufer über die unterschiedlichen Kanäle zu erreichen und dabei relevante Informationen zum richtigen Zeitpunkt zu bieten. Für erfolgreiche Autohäuser ist es daher zwingend erforderlich, sich auf die neuen Technologien einzustellen. Der Service und Verkauf muss alle Kanäle übergreifend bedienen, um genau dort mit den Kunden zu kommunizieren, wo diese sich auch wirklich aufhalten.

Doch ohne eine zentrale Plattform für Kundenkontakte können Anfragen in der Fülle von Informationen untergehen. Um eine optimale und schnelle Kundenkommunikation über viele unterschiedliche Kanäle sicherzustellen, haben wir mit der CXBox einen zentralen Bearbeitungsort geschaffen. Eingebunden sind in das Portal verschiedene Tools und Apps, mit denen wir seit vielen Jahren zahlreiche Autohäuser in der Kundenkommunikation vom Beschwerdemanagement bis zur Betreuung der Telefonzentrale effektiv unterstützt.

»Mit der zunehmenden Zahl an Kontaktmöglichkeiten, den unterschiedlichen Ansprüchen der Kunden an den richtigen Kommunikationsweg und die wachsende Zahl an Informationen wird die Vernetzung, Transparenz und Verfügbarkeit der Daten zur entscheidenden Stellschraube für eine erfolgreiche Kundenkommunikation. Genau dies ermöglicht die CXBox als Portallösung«, meint Jan Löffler, Geschäftsführer der LDB Gruppe.

Kundenerwartungsmonitor 2.0 – Kundenbindung und Kundenloyalität

Die Bindung von Kunden an das eigene Unternehmen ist das Fundament einer erfolgreichen und nachhaltigen Unternehmensentwicklung. Das sich verändernde Kundenverhalten, neue Kommunikationsformen und die damit verbundenen ständig steigenden Kundenerwartungen machen dieses Ziel zu einer echten Herausforderung für Unternehmen. Aus diesem Grund entwickelt die LDB Gruppe ihre bewährten Tools für die Kundenbindung fortwährend weiter.

Häufig geben Kunden nach einem Servicebesuch hilfreiche Anmerkungen. Bisher wurden diese wichtigen O-Töne Ihrer Kunden nicht weiter analysiert, egal ob es sich dabei um zufriedene oder unzufriedene Kunden handelte. Mit dem Kundenerwartungsmonitor 2.0 können Sie jetzt wichtige Informationen aus den Hinweisen Ihrer Kunden ziehen.

Der Kundenerwartungsmonitor 2.0 analysiert die Kommentare Ihrer Kunden in einem individuellen Handlungsportfolio, sortiert die O-Töne nach Lob und Kritik und stellt Ihnen diese in einem Textreporting zur Verfügung.
Stärken und Schwächen werden somit aus Kundensicht klar dargestellt.

Die Tiefenanalyse des Kundenerwartungsmonitors wertet alle gewonnenen Kundenkommentare sowohl qualitativ als auch quantitativ aus. Der Kundenerwartungsmonitor 2.0 dient somit als überarbeitetes, neu ausgerichtetes Managementinstrument zur Identifizierung von Schwächen und Stärken, um den Fokus für zukünftige Maßnahmen gezielter festzulegen. Überlassen Sie nichts mehr dem Zufall, vertrauen Sie den Experten der LDB Gruppe für maßgeschneiderte Customer Experience Lösungen. Mit den Lösungen der LDB Gruppe erfahren Sie, was Ihre Kunden wirklich wollen, denken, suchen. Machen Sie aus diesem Informationsvorsprung Ihren Vertriebsturbo.

Warum wir auch 2015 auf Erklärvideos setzen

Das Internet ist zu einer relevanten Plattform geworden, auf der Kunden zielgruppengerecht erreicht werden können. Aus multimedialen Kampagnen, die eine nachhaltige Markenkommunikation beabsichtigen, ist das Internet nicht mehr wegzudenken – also die perfekte Plattform, um Informationen an potenzielle Kunden zu vermitteln.

Ein guter Baustein in Onlinemarketing-Kampagnen sind Erklärvideos. Diese Videos vermitteln Kunden und Interessenten ganz einfach die wichtigsten Eigenschaften von Produkten und Lösungen. Erklärvideos arbeiten meist mit einer relativ klaren, einfachen Sprache. Es wird konkret formuliert und die die Zielgruppe kognitiv und affektiv angesprochen. Sie können einer Zielgruppe komplexe Sachverhalte innerhalb kürzester Zeit effektiv vermitteln. Die zumeist ein- bis dreiminütigen Videos erschöpfen Themen nicht, sondern zeigen die relevanten Argumente auf. Komplexe Dienstleistungen, Konzepte und Prozesse erscheinen plötzlich fassbar und prägnant.

Bevor man etwas kauft oder eine Dienstleistung in Anspruch nimmt, möchte man natürlich wissen, was man bekommt. Niemand liest gerne seitenlange Werbetexte  und da ein einzelnes Bild manchmal auch keine »tausend Worte« sagt, eignen sich Erklärvideos hierfür besonders gut.

Ein Erklärvideo baut auf Kontext, Vereinfachung, Storytelling, Visualisierung und Multisensorik auf. Selbstverständlich ist das Thema des Videos aus der Perspektive der Zielgruppe dargestellt und die Erklärung sollte sich auf das Wesentliche konzentrieren. Mit Hilfe von Storytelling wird die Botschaft emotional verankert. Die Macht der Symbolik wird durch eine entsprechende Visualisierung erreicht. In Erklärvideos kommen Text, Bilder, Musik und Sprecher zum Einsatz. Durch diese Multisensorik, die Ansprache mehrerer Sinne, verarbeitet unser Gehirn die gleiche Botschaft, schneller und bis zu 10-fach intensiver als ein isoliert ankommendes Signal.

Wir präsentieren unsere Erklärvideos nicht nur auf unserer Homepage – YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Rund 36 Millionen Einzelbesucher verzeichnet die Website 2014. Und natürlich posten wir auch auf anderen Kanälen wie Facebook, Twitter, Google+ oder XING.

Gute Gründe, um auch 2015 weitere LDB-Lösungen via Erklärvideos zu präsentieren!