»Alle wollen immer sofort ihre Räder gewechselt haben…«

Die Ferienzeit ist fast vorbei, langsam verabschiedet sich der Sommer, der Herbst steht vor der Tür. Bald beginnt in Autohäusern und Werkstätten wieder die Hochsaison für den Reifenwechsel.

Wenn im Oktober im Autohaus oder in der Werksatt das Telefon klingelt, wissen Sie schon, was der Kunde am anderen Ende der Leitung möchte: Einen Termin zum Reifen wechseln. Und das am liebsten sofort.

Für Kunden ist der Reifenwechsel meist eine Stresssituation, da dieser wie so oft, besser gestern als heute stattgefunden haben sollte. Auf der Beliebtheitsskala unerwünschter Pflichttermine rangiert der Reifenwechsel bei Autofahrern ganz nah am Besuch beim Zahnarzt.

Die Reifenwechselsaison ist auch für Autohändler mit hohen zeitlichen und logistischem Aufwand verknüpft. Doch für Autohäuser und Werkstätten bedeutet dies auch – bei allem saisonalen Stress – eine garantierte Auftragslage. Kunden kommen zweimal im Jahr ins Autohaus zum Reifenwechsel. Diesen Kontakt sollte man optimal nutzen. Deshalb sollten Autohäusern ihren Kunden den Reifenwechsel so angenehm und einfach wie möglich gestalten, um aus einem ungeliebten Pflichttermin ein exklusives Serviceerlebnis zu machen. Denn durch die saisonalen Reifenwechsel kommen häufig Folgeaufträge ins Autohaus.

Doch der Arbeitsalltag im Autohaus ist turbulent. Da passiert es schon mal, dass der eigene Anschluss während der Reifenwechselsaison besetzt, die Telefonzentrale aufgrund mehrerer Anrufe überlastet oder man selbst bei einem Kundentermin und für Kunden nicht erreichbar ist. Wenn Kunden in der Warteschleife landen oder keinen Ansprechpartner haben, sind Kunden leicht verärgert und vielleicht sogar verloren.

30 Prozent der Anrufe im Autohaus wurden in 2016 nicht angenommen. 30 Prozent nicht beantwortete Anrufe bedeutet nicht nur unzufriedene Kunden, sondern auch, dass 30 Prozent eines möglichen Umsatzes nicht realisiert werden!

Mit dem bewährten Telefonservice der LDB Gruppe geht Autohäusern kein Anruf mehr verloren. Die Mitarbeiter der LDB Gruppe gehen für Ihr Unternehmen ans Telefon. Automobil geschulten Mitarbeiter sorgen dafür, das kein Kunde in der Warteschleife landet. Die Servicemitarbeiter der LDB sind für Autohaus-Kunden immer erreichbar und das auf die denkbar beste Art. Bei allen telefonischen Kontakten zwischen Autohaus und Kunden sorgen die LDB Mitarbeiter dafür, dass Kunden das bekommen, was sie wünschen. Geschulte Mitarbeiter vereinbaren Termine für den Räderwechsel und klären bereits am Telefon weitere Wünsche des Kunden.

Mit dem LDB CallManager hat die LDB Gruppe hat ein Tool für Autohäuser und Werkstätten entwickelt, das Kunden, Service- und Werkstattmitarbeiter und Chefs glücklich macht.

Doch der LDB CallManager ist mehr als nur eine weitere externe Telefonzentrale. Der CallManager verbindet die Vorteile der telefonischen Kontaktaufnahme mit dem zukunftsweisenden, digitalen Ticket- und Vorgangsportal CXBox. Sie bietet Autohäusern eine zentrale Plattform für alle Kundenkontakte. In Verbindung mit dem Online-Portal CXBox, können Autohändler die Kundenerwartungen besser bedienen und damit die Kundenbindung und  -zufriedenheit erhöhen.

2016 haben die Mitarbeiter der LDB 1.068.577 Anrufe für unsere Kunden entgegengenommen und bearbeitet. Unsere Kunden sind mit den Leistungen des CallManager sehr zufrieden. Bei unserer aktuellen Kundenzufriedenheitsbefragung, erhielt der LDB CallManager 4.2 von 5 Sternen.

Lernen auch Sie die Vorteile der LDB Lösung kennen: LDB CallManager 100.
0 EUR Pauschale.
0 EUR Portalgebühr.
100 Anrufe kostenfrei.
100 Tage unverbindlich testen – ohne Vertragsbindung.

Unsere Tipp: Erinnern Sie Ihre Kunden mit einem Mailing oder Newsletter an den bevorstehenden Reifenwechsel und koppeln diesen wichtigen Termin gleichzeitig mit einer Inspektion oder dem Hinweis auf eine aktuelle Aktion im Autohaus. Nutzen Sie den Pflichttermin Ihrer Kunden, um die Kundenloyalität zu erhöhen, neue Kunden zu gewinnen und die Umsätze anzukurbeln.