Der Unterschied macht’s – LDB CallManager fürs Autohaus

Die telefonische Erreichbarkeit ist in vielen Autohäusern ein Problem, gerade in der jetzt beginnenden Räderwechselsaison. Um trotzdem keinen Kunden zu verlieren, arbeiten viele Unternehmen mit Telefondienstleistern zusammen. Das Problem: Die Arbeit, den Kunden zurückzurufen und einen Termin zu vereinbaren, bleibt den Betrieben erhalten.

Doch der LDB CallManager kann viel mehr, als nur Anrufe entgegenzunehmen. Wenn sie per Schnittstelle in unser Online-Portal LDB CXBox eingebunden sind, sind unsere Mitarbeiter in der Lage, direkt auf Kundendaten zuzugreifen und Termine zu vergeben. Und die LDB CXBox kann noch mehr: Jedes Kundenanliegen tragen unsere Mitarbeiter direkt ins Ticketportal CXBox ein und informieren gleichzeitig den zuständigen Mitarbeiter. So bleiben Sie stets informiert. Es ist sowohl für die Mitarbeiter im Autohauses als auch für die Agenten des LDB Servicecenters online im Internet erreichbar. Alle relevanten Informationen sind auf einer zentralen, kanalübergreifenden Oberfläche abrufbar. Umfangreiches Reporting und ein extra für die Anforderungen in Autohäusern entwickeltes Eskalationssystem und die preisgekrönten Aktionsmarker runden die LDB Lösung ab.

Eine weitere Stärke des LDB CallManagers ist die Möglichkeit, das System an die besonderen Bedürfnisse jedes Unternehmens anzupassen und unterstützt die Mitarbeiter im Autohaus durch vielfältige Funktionen bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben.

Im Mittelpunkt unserer Lösungen steht unser Anspruch, Autohaus-Kunden ein einmaliges Serviceerlebnis zu bieten und den Kundenservice für Autohäuser auf allen Kanälen zu vereinfachen und permanent weiterzuentwickeln.

Jetzt wurde der LDB CallManager erweitert und punktet mit neuen Features.