Webinar im Dezember

Eine gute Kommunikation mit Kunden und Interessenten ist der Schlüssel zu einem nachhaltigen Verkaufserfolg im Handel. Eine gute Kommunikation mit Kunden und Interessenten ist

Das Telefon ist im Autohandel noch immer das Kommunikationsmedium Nummer eins. Insbesondere beim Erstkontakt mit Kunden. Damit ist es zugleich eines der wichtigsten Aushängeschilder Ihrer Mitarbeiter und Ihres Betriebes. Denn die Art, wie Sie mit Anrufern sprechen oder auf Kritik reagieren, wenn Sie angerufen werden, reflektiert sofort, wie offen und kundenorientiert Ihre Mitarbeiter sind und damit auch das Unternehmen, für das sie arbeiten.

Gerade im Automotiv-Geschäft ist das Telefon immer noch ein sehr effektives Instrument, um Leads zu generieren und Abschlüsse zu erzielen. Die Stärke des professionellen Telefonmarketings liegt dabei im persönlichen Kontakt zum Kunden. Doch Telefonmarketing ist zeit- und personalintensiv und effizientes Marketing am Telefon entsteht nicht über Nacht.

Ein Vorteil des Telefons gegenüber E-Mail oder Social-Media-Kanälen: unmittelbaren und persönlichen Kontakt zwischen Autohaus und Kunden. Um diesen Kontakt positiv zu gestalten und zu einem erfolgreichen Ergebnis zu führen, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, von der Vorbereitung, über das Telefonat an sich, bis hin zur Nachbereitung.

Lächeln Sie am Telefon

Beim Telefonieren zählt der erste Satz – wenn der nicht überzeugt, könnte der potenzielle Kunde verloren sein. Auch im Gespräch können Sie überzeugen.

Marketingexpertin Stephanie Rau und der Geschäftsführer der LDB Gruppe, Karsten Noss, zeigen am 10. Dezember ab 10 Uhr Interessierten in knapp 30 Minuten, wie ein guter Telefon-Service gelingt, Mitarbeiter motiviert werden können und Autohäuser mit einer professionellen Telefonzentrale erfolgreich Kunden akquirieren können.